Zum Thema: stadtkirche

Termine

Am Sonntag, den 27.05.2018, finden wieder zwei Gottesdienste im GiG-Saal statt: um 11 Uhr und 15 Uhr! 


GD sonntagsGottesdienste

jeden Sonntag / 15:00 Uhr / GiG-Saal
sowie jeden 2. und 4. Sonntag / zusätzlich 11:00 Uhr / GiG-Saal

Die Gottesdienste finden immer sonntags um 15:00 Uhr im 2.OG des GiG, Lindener Marktplatz 1, Hannover– Linden statt.

Außerdem bieten wir an jeden 2. und 4. Sonntag im Monat einen zusätzlichen Gottesdienst am Sonntagvormittag um 11:00 Uhr an. Die Predigtinhalte bleiben identisch zum 15:00 Uhr Gottesdienst, die Gestaltung des Gottesdienstes durch Musik, Moderation etc. kann variieren.


Krabbelgruppe

montags / 10:00 – 11:30 Uhr / GiG-Saal

Immer montags von 10:00 -11:30 Uhr treffen sich Eltern mit ihren Kleinkindern im Alter von 0-2 Jahren zum Spiel und Austausch im GiG-Saal.


Cafe S

montags / 13:00 – 19:00 Uhr / GiG-Saal
mittwochs / 08:00 – 12:00 Uhr / GiG-Saal

Kostenfreie und unabhängige Erwerbslosen- und Flüchtlingsberatung jeden Montag von 13:00 bis 19:00 Uhr sowie jeden Mittwoch von 9:00 bis 12:00 Uhr im GiG-Saal. Hilfe auf Augenhöhe bei Fragen zu Leistungsrechten und -pflichten im Sozialbezug. Weitere Details hier.


Senioren Oase LogoFrühstück in der Seniorenoase: Für Menschen mit geringer Rente

dienstags – freitags / 08:00 – 12:00 Uhr / GiG-Saal

Herzlich eingeladen zum Frühstück sind alle, deren Rente hinten und vorn nicht reicht oder die Kontakte knüpfen möchten, weil ihnen der Gesprächspartner fehlt. Dazu ist dienstags bis freitags in der Zeit zwischen 8:00-12:00 Uhr im GiG-Saal die Möglichkeit gegeben.


Muskalische Früherziehung Vorne (2)Musikalische Früherziehung

dienstags (von April – Juni 2018) / 16:00-17:30 Uhr / GiG-Saal

Ab April 2018 bietet die Musikpädagogin, Theresa Mangunwijaya, altersgerechte Kurse für Kinder zur musikalischen Früherziehung an. In den Kursen wird spielerisch das Interesse der Kinder an Musik geweckt. Durch Singen, Malen, Basteln, Tanzen, Hören, Fühlen wird Musik erlebt. Auf diese Weise wird das Gehör, die Wahrnehmung, genauso wie die Bewegung und Rhythmik der Kinder geschult.
Kurs 1:  dienstags, 16:00-16.30 Uhr für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren (25 € / Monat)
Kurs 2: dienstags, 16:45-17:30 Uhr für Kinder von 4 bis 6 Jahren (32 € / Monat)
Die Kurse finden im GIG statt, gehen von April bis zu den Sommerferien (Ende Juni) und werden geleitet von Theresa Mangunwijaya, die selbst Musikerin der Band Wine in Canaa ist. Anmeldung und weitere Infos unter: t.mangunwijaya@gmx.de


Pfadfinder: Allzeit bereit!pfadiplakat1_web

donnerstags / 17:00 – 18:30 Uhr / GiG-Saal (außer in den Ferien)

Wir gründen eine neue Pfadfindersiedlung für urbane Abenteuerlustige in Linden. Wenn Du zwischen 7 und 10 Jahre alt bist und Lust hast auf Geocaching, Singen, Orientierungsspiele, Lagerfeuer, neue Pfade, nette Leute und vieles mehr, dann sei dabei! Wir treffen uns jeden Mittwoch von 16:30-18:00 Uhr im GiG-Saal. Anmeldung unter: pfadfinder@drei16-hannover.de


517-Gebet5/17 Gebet

jeden ersten Donnerstag im Monat / 18:30 – 20:00 Uhr / GiG-Saal

Der Name „5/17 Gebet“ entstand in Anlehnung an den Vers 5 aus Kapitel 17 des 1. Thessalonicher: „Betet ohne Unterlass!“ Wir wollen uns bewusst Zeit nehmen für Gott, innehalten, in der Stille Gott begegnen. Beten für den Nachbarn, deine Stadt und unsere Welt oder Dankeschön sagen. Jeden ersten Donnerstag im Monat kann von 18:30-20:00 Uhr im GiG-Saal allein oder in Gemeinschaft gebetet werden. Jeder ist herzlich eingeladen!


Lust auf Fußball?

samstags / 18:30 Uhr / Sporthalle Nordstadt

Lust Fußball zu spielen? Immer samstags um 18:30 Uhr haben wir ab sofort eine Sporthalle in der Nordstadt gemietet. Lust dabei zu sein? Weitere Details über: fussball@drei16-hannover.de


BegeisterLeben_webSeminar: Begeistert Leben! – Das Wirken des Heiligen Geistes im Alltag erleben

Sa 26.05.2018 / 09:30-16:30 Uhr / GiG-Saal

Der Heilige Geist sucht die Partnerschaft mit uns, damit wir mit ihm ganz „natürlich – übernatürlich“ leben lernen. Ziel des Seminars ist es, den Heiligen Geist als Person kennenzulernen, das Leben mit dem Heiligen Geist zu entdecken und die Gaben des Heiligen Geistes im Alltag zu praktizieren.

Referent:
Stefan Vatter, Jahrgang 1965, war nach seinem Studium der Theologie in Krelingen, Basel und Südafrika zwanzig Jahre Pastor der Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde in Kempten. Seit 2012 ist er Leiter der Geistli­chen-Gemeinde-Erneuerung im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (www.ggenet.de) und Vorsitzender der Initiative Gebet (www.initiativegebetallgaeu.de). Er ist international als Konferenzsprecher, Autor, Berater und Trainer für Kirchengemeinden und Unternehmen tätig. Er lebt mit seiner Frau Kirsten und zwei Töchtern in Kempten/Allgäu (www.stefanvatter.de). Sein neuestes Buch “Finden, fördern, freisetzen” ist im Neufeld Verlag erschienen und beschäftigt sich mit der Gabe des aposto­lischen und des fünffältigen Dienstes.

Anmeldung bitte bis zum 21.05.2018 unter: lehrreich@drei16-hannover.de
Kosten: Dieses Seminar ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit einer Spende.


Entfesselt_vorneSeminar: „ENTFESSELT: Die christliche Freiheit entdecken“

Di 29.05., 05.06., 12.06., 19.06., 26.06.2018 / jeweils 19:00-21:00 Uhr / GiG-Saal

«Ihr seid zur Freiheit berufen!», schreibt Paulus den Christen in Galatien (Galater 5,13). Aber gerade darin sehen viele Christen eine große Gefahr. „Zur Freiheit befreit?! – wohin soll das denn bitte schön führen?“ Aber wenn alle nur fragen, wohin das denn führen würde und niemand sich aufmachte, um nachzusehen wohin das führen könnte, dann wüsste es in der Tat niemand! Ziel dieses fünfteiligen Kurses ist es, die christliche Freiheit zu entdecken und über die Gnade Gottes zu staunen.

Inhalte: Das Gnadenjahr des Herrn, BeFREIende Wahrheit , Freiheit ohne Grenzen?, Freiheit in zweifelhaften Fragen, Freiheit vom Ich

Kursleitung: Markus Schmidt ist Gründer und Pastor der Stadtkirche dreisechzehn und Coach für Perso­nal- und Organisationsentwicklung bei der yellop-group.

Dieser Kurs ist kostenlos. Anmeldung bitte bis spätestens 27.05.2018 unter: lehrreich@drei16-hannover.de


Erweitertes LeitungsForum

Mi 30.05.2018 / 19:00 Uhr / GiG-Saal

Am Mittwoch, den 30.5.2018, findet um 19 Uhr unser nächstes LeitungsForum statt, das an diesem Abend für alle Interessierten geöffnet ist. Wir wollen uns nicht nur als Team-, Bereichs- und Hauskirchenleiter treffen, sondern mit allen, die sich mit uns Gedanken machen möchten über die neuen Räumlichkeiten. Ziel ist es, dass wir als Gemeinde bis 2020 eine neue Bleibe gefunden haben. Dieser Prozess muss gut bedacht werden und wir müssen erste Überlegungen nach Bedarf, Wünschen und Möglichkeiten anstellen. Dazu soll dieser Abend dienen. Wer nicht zum Leitungsforum gehört, aber teilnehmen möchte, wende sich bitte an: pastor@drei16-hannover.de


VollVersammlung

So 03.06.2018 / 16:45 Uhr / GiG-Saal

Am Sonntag, den 03.06.2018, wird im Anschluss an den Gottesdienst die nächste VollVersammlung stattfinden. Jeder, der sich zur Stadtkirche dreisechszehn zugehörig fühlt, ist herzlich eingeladen.


EinBlick

Mi 06.06.2018 / 19:00 Uhr / GiG-Saal

Am Mittwoch, den 6. Juni 2018 findet um 19:00 Uhr der nächste EinBlick-Abend statt. EinBlick ist ein Infoabend für alle Besucher und Interessierte der Stadtkirche dreisechzehn. Wer schon immer mal Genaueres über unsere Ziele, Werte, Konzepte etc. wissen wollte, ist herzlichen willkommen. Das Treffen findet im GiG-Saal statt. Anmeldung unter: pastor@drei16-hannover.de


Mitarbeiter-Party

Sa 16.06.2018 / ab 15:00 Uhr / Gäste und Seminarhaus Gailhof (Wedemark)

Wohl der Kirche, die so tolle Mitarbeiter*innen wie die Stadtkirche dreisechzehn hat. Wir wollen allen danken, die sich bei uns engagieren und eine große Party feiern im Jugend-, Gäste und Seminarhaus Gailhof (Am Jugendheim 7, 30900 Wedemark). Wir starten ab 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen und werden später den Grill anwerfen – auch für Getränke ist gesorgt. Ein Shuttle-Service vom/zum Bahnhof Mellendorf wird angeboten! Anmeldung bis spätestens 03.06.18 unter: info@drei16-hannover.de


Save the date: Gemeindefreizeit

Fr-So 16.-18.11.2018 / Hanstedt

Das Wochenende vom 16.-18.11.2018 veranstaltet die Stadtkirche dreisechzehn eine Freizeit in Hanstedt, um für eine gute Zeit miteinander zu haben und als Gemeinde zusammenzuwachsen. Bitte merkt Euch diesen Termin vor. Weitere Infos folgen. 


Hauskirchen

Anfragen und Anmeldungen zu Hauskirchen unter: hauskirche@drei16-hannover.de

  • Silas K.: montags 20:00 Uhr
  • Linda W.: montags 20:00 Uhr
  • Siggi G.: dienstags 19:00 Uhr
  • Hannah C.: dienstags 19:00 Uhr
  • Miriam L.: dienstags 19:30 Uhr
  • Renate N.: mittwochs 18:00 Uhr
  • Sebastian G.: donnerstags 19:00 Uhr
  • Sven K.: donnerstags 19:00 Uhr

Coaching

Neu hier?

10497316_1442674489345915_2974695630270535515_o

Dreisechzehn –  eine neue evangelische Kirche im Zentrum von Hannover

An vielen Stellen kann man neuerdings von einem wachsenden Interesse an Spiritualität und Glauben lesen. Das schließt nicht immer das Christentum mit ein. Doch der christliche Glaube ist das uralte Erbe und Fundament unseres Kontinents, das für viele Generationen bis in die Gegenwart Stärke, Spiritualität und Zuversicht ausmacht.

Deshalb glauben wir, dass es sich lohnt diese alten Grundlagen neu zu bedenken und für heute zu übersetzen. Auf eine Art und Weise, die etwas mit unserem Leben zu tun hat und die Lockerheit und Freude anstatt Druck und Verklemmung ausdrückt. Und in einem Rahmen, der jedem die Freiheit lässt Gott und den Glauben selbst für sich zu entdecken…

Name

Der Name Dreisechzehn entstand in Anlehnung an den Bibelvers aus dem Johannesevangelium Kapitel 3, Vers 16:

“Denn so sehr hat Gott diese Welt geliebt: Er hat seinen einzigen Sohn hergegeben, damit keiner verloren geht, der an ihn glaubt. Sondern damit er das ewige Leben erhält.”

Auftrag

Wir machen Hannover schöner, indem zunehmend mehr Menschen das Evangelium der Freiheit verstehen, die Lebensweise Jesu in ihrem Alltag nachahmen und sich gesellschaftlich engagieren.

Vision

Wir träumen von einer multilokalen Gemeinde – einer Gemeinde mit verschiedenen Standorten für unterschiedliche Zielgruppen und unterschiedliche Stadtteile in Hannover.

Wir träumen davon, weitere Gemeinden in der Region und in ganz Deutschland, vor allem in den Landeshauptstädten, zu gründen.

Werte

Das Evangelium der Freiheit

Wir glauben an das Evangelium der Freiheit. Wir betonen Gottes Gnade und die Tatsache, dass wir durch die Beziehung mit Jesus von allem Leistungsdruck befreit worden sind.Gott wurde in Jesus Mensch um uns ein Leben fernab jeder Bedrückung oder Belastung zu ermöglichen. Wir halten nichts von gespielter oder aufgesetzter Spiritualität. Jeder darf so sein, wie er ist. Wir wollen, dass die im Neuen Testament geoffenbarte und von Martin Luther reformierte Freiheit eines Christenmenschen die Atmosphäre unserer Gemeinschaft prägt.

Ganzheitliche Nachfolge

Das Leben als Christ ist für uns nicht nur der Glaube an einem bestimmten Gott, sondern eine Lebensweise nach dem Vorbild Jesu. Wir konzentrieren uns darauf, Menschen in die Nachfolge Jesu zu rufen. Dabei achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis von Sein, Wissen und Tun und fördern die geistliche Selbstständigkeit eines Christen.Wir möchten lernen unser ganzes Leben (Privat, Beruf, Familie, Gemeinde und Gesellschaft) aus der Perspektive des Evangeliums zu durchdenken und zu leben.

Transformation der Gesellschaft

Der Prophet Jeremia schreibt: Und suchet der Stadt Bestes, in die ich euch gefangen weggeführt habe, und betet für sie zum Herrn. Denn in ihrem Frieden, werdet ihr Frieden haben (Jeremia 29,7. Das Beste der Stadt zu suchen heißt für uns nicht nur, die Menschen in unserem Umfeld in den Himmel zu bringen, sondern auch den Himmel zu den Menschen.Wir engagieren uns für Hannover – nicht nur spirituell, sondern auch politisch, sozial, kulturell und wirtschaftlich.

Wer steht dahinter?

Die freie evangelische Gemeinde Dreisechzehn wird geleitet von Markus Schmidt, dem Pastor von dreisechzehn – in Zusammenarbeit mit vielen ehrenamtlichen Helfern. Außerdem bestimmen alle diejenigen, die dreisechzehn aktiv mitgestalten, den Charakter der Gemeinde entscheidend mit.

Dreisechzehn gehört zum Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG K.d.ö.R.) Der BFeG ist ein Verband von etwa 400 Gemeinden und eine evangelische Freikirche, die es seit 125 Jahren in Deutschland gibt (www.feg.de).

Home

h2